Kostenlose Lieferung ab 45€ !

About Iman

Iman ist die Gründerin und Geschäftsführerin von IMAN Cosmetics, Skincare and Fragrances (IMAN Kosmetika, Hautpflege und Duftstoffe), das ein Kosmetikunternehmen ist, das die erste Kosmetik- und Hautpflegesammlung für alle farbigen Frauen gegründet hat.

Ab dem Jahr 1994 fördert die IMAN Marke Philosophie, dass farbige Frauen mehrere Rassen, Kulturen und Ethnizitäten vertreten. IMAN Cosmetics, Skincare and Fragrances sind konzipiert für die Afroamerikanerinnen, Asiatinnen, die Latinas und die multikulturellen Frauen mit Hautfarben in unzähligen Tönen. Der Brand bietet Hautpflege und Kosmetika darunter auch 16 Grundierungsfarbtönen. IMAN Cosmetics, Skincare and Fragrances sind in der ganzen Welt darunter auch in der USA, Kanada, das Vereinigte Königreich, Frankreich, Afrika und den Karik Inseln.

2004 hat die Marke IMAN Cosmetics, Skincare and Fragrances ihre Allianzstrategie mit Proctor & Gamble angekundigt. Im Rahmen der Lizenz- und Vertriebsvereinbarung hat die Prestigemarke bricht mit der Konvention und ist jetzt verfügbar in Massen Einzelhändlern darunter auch Target, Wal-Mart, Walgreens und Duane Read.

Außerdem ist Iman in mehreren Wohltätigkeitsorganisationen aktiv engagiert, darunter auch Save the Children, UNICEF Go-2-School Initiative/Somalia, Dr. Hawa Abdi Foundation, und Hope for Congo.

Das erste Buch von Iman, I AM IMAN (Universe, 2001), war ein autobiographisches Buch über ihre Karriere, das „das unseriöses Business von Fashion und Schönheit und seine seriöse Wirkung auf Identität“ in Frage stellt. Ihr zweites Buch, THE BEAUTY OF COLOR, The Ultimate Beauty Guide for Skin of Color (Putnam Penguin 2005) ist das erste Schönheitsbuch, das wirklich die verschiedenen Hautfarbe durch dem Spektrum Latinas, Schwarzer Frauen, Asiatischer, Indianer und nahöstlicher Frauen, der Nativamerikanerinnen aber auch mehrerer Ethnizitäten betrefft. Sie hat die Schönheitsidee der farbigen Frauen revolutioniert.

Sie hat ihren Horizont erweitert und dank ihrer Erfahrung und einem scharfen Auge hat sie IMAN GLOBAL CHIC gegründet, die eine Handtasche-, Schmuck- und Mode-Accessoire-Linie ist, die ausschließlich auf HSN und HSN.COM angeboten wird. Diese Linie ist einer der zwei Top-Sellers zwischen mehr als 200 Mode- und Schmuckmarken auf HSN. Zuletzt hat Iman IMAN HOME gestartet, die eine weltweite beeinflusste Stoff- und schicke Heimdekorsammlung ist. 2010 war Iman geehrt von dem Council of Fashion Designers (CFDA) mit der renommierten Fashion Icon Award (Auszeichnung)

Iman begann ihre Karriere als Modell im Jahr 1975 und seit diesem Datum fordert sie die gängigen Vorstellungen von Schönheit. Sie ist die Tochter von einem Afrikanischen Diplomat, ist in Somalia geboren und spricht fünf Sprachen. Sie hat politische Wissenschaft studiert in Nairobi Universität, wo sie von dem legendären Fotografen Peter Beard entdeckt wurde.

Ihr erster Auftrag als Model war für Vogue im Jahr 1976. Iman war ein sofortiger Erfolg in der Modebranche und eine Muse für Modedesigners darunter auch Yves St Laurent, Versace, Calvin Klein und Donna Karan. Während ihre 14-Jahre lang Modellkariere hat sie mit den Top Fotografen Helmut Newton, Richard Avedon, Irving Penn und Annie Lieb Ovitz gearbeitet. Iman war mit dem verstorbenen David Bowie geheiratet, mit dem sie eine Tochter Alexandra Zahra hat. Imans älteste Tochter ist Zulekha Haywood.

Iman is Founder and CEO of IMAN Cosmetics, Skincare and Fragrances, a beauty company that created the first cosmetics and skincare collection designed for all women with skin of color.

Launched in 1994, the IMAN brand philosophy holds that women with skin of color represent many races, cultures and ethnicities. IMAN Cosmetics, Skincare and Fragrances are designed for African American, Asian, Latina and multi-cultural women with skin tones in a myriad of shades. The brand offers skincare and cosmetics, including 16 foundation shades. IMAN Cosmetics, Skincare and Fragrances are sold throughout the world including the United States, Canada, UK, France, Africa, and the Caribbean.

In 2004, IMAN Cosmetics, Skincare and Fragrances announced its strategic alliance with Proctor & Gamble. Under the licensing and distribution agreement, the prestige brand once again broke convention and is now available at mass retailers including Target, Wal-Mart, Walgreens and Duane Reade.

In addition to running a global beauty company, Iman is actively involved in several charities, including Save the Children, UNICEF Go-2-School Initiative/Somalia, Dr. Hawa Abdi Foundation, and Hope for Congo.

Iman’s first book, entitled I AM IMAN (Universe, 2001), was an autobiographical sketchbook of her career that questions “the unserious business of fashion and beauty and its serious effect on identity.” Her second book, THE BEAUTY OF COLOR, The Ultimate Beauty Guide for Skin of Color (Putnam Penguin 2005) is the first beauty and makeup book that truly addresses skin tones across the spectrum: Latina, Black, Asian, Indian, Middle Eastern, Native American, as well as multiple ethnicities. She’s revolutionized the way women with skin of color think about beauty.

Ever evolving, she broadened her horizon, gleaned from experience and a keen eye, she has designed IMAN GLOBAL CHIC, a line of handbags, jewelry, and fashion accessories sold exclusively on HSN and HSN.COM. The line is one of two top sellers among more than 200 fashion and jewelry brands on HSN. Additionally, Iman most recently launched IMAN HOME, a collection of globally influenced fabrics and chic home décor. In 2010, Iman was honored by the Council of Fashion Designers (CFDA) with the prestigious Fashion Icon Award.

Iman began her career in 1975 as a model and has challenged the prevailing notions of beauty ever since. The daughter of an African diplomat, Iman was born in Somalia and grew up speaking five languages. She studied political science at Nairobi University where she was discovered by legendary photographer Peter Beard.

Her first modeling assignment was for Vogue in 1976. Iman was an instant success in the fashion world, and a muse for fashion designers including Yves. St. Laurent, Versace, Calvin Klein and Donna Karan. During her 14 years as a model, she worked with top photographers Helmut Newton, Richard Avedon, Irving Penn and Annie Liebovitz.

A mother of two, Iman is married to David Bowie with whom she has a daughter, Alexandria Zahra. Iman’s eldest daughter is Zulekha Haywood.

Abonnieren Sie unseren Newsletter!

Melden Sie sich um unsere aktualisierten Emails zu bekommen

Suchen Sie in unserem Shop